Schönberg – Brand des alten Gasthofes

Feuerwehr05

(Hi) Gegen 3.35 Uhr  wurde der Polizei der Brand des alten Gasthofes in Schönberg über die Rettungsleitstelle Grimma gemeldet. Vor Ort befanden sich die Feuerwehren der Orte Waldheim, Massanei, Schönberg und Grünlichtenberg mit insgesamt 62 Kameraden. Der Gasthof, der weitestgehend leer stand und in einem schlechten baulichen Zustand war, ist zur Zeit unbewohnt. Auf Grund der Größe des Hauses, ca. 20x10m, welches in voller Ausdehnung brannte, wurde eine Straßensperrung notwendig, die bis zum jetzigen Zeitpunkt andauert. Der Bürgermeister der Gemeinde hat die Leitung des Einsatzes vor Ort übernommen.Drei in unmittelbare Nähe zum Haus abgestellte ältere PKW, ein BMW, ein Golf und ein Mazda, die dem früheren Mieter gehörten, wurden ebenso durch das Feuer in Mitleidenschaft gezogen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

 Quelle: PD Chemnitz



 

 






%d Bloggern gefällt das: