Mit gefälschten Kennzeichen unterwegs in Görlitz

Polizei05

   Görlitz (ots) – Bundespolizisten stellten während einer Kontrolle eines VW Touareg heute Morgen auf der Autobahn bei Kodersdorf fest, dass es sich bei den am Fahrzeug angebrachten italienischen Kennzeichentafeln um Fälschungen handelte. Beide Tafeln wurden sichergestellt, ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des Kennzeichenmissbrauchs eingeleitet. Das Motiv für den Kennzeichenmissbrauch bleibt derzeit im Unklaren, zumal der Pkw ordnungsgemäß versichert war.

Quelle: Bundespolizei



 

 






%d Bloggern gefällt das: