Donnerstag, August 22Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 16. September 2013

Nächtlicher Besuch im Museum  Städtebund „Silberberg“ lädt zur 10. Museumsnacht

Nächtlicher Besuch im Museum Städtebund „Silberberg“ lädt zur 10. Museumsnacht

Kultur, Museum, Schneeberg, Sonstiges
Auch in diesem Jahr laden die Organisatoren der Museumsnacht  zu dem beliebten nächtlichen Spaziergang durch die musealen Einrichtungen des Städtebundes „Silberberg“ ein. Das bewährte Konzept der der letzten Jahre soll fortgesetzt werden. So werden auch bei der diesjährigen, Museumsnacht vor allem Familien mit Kindern und jüngere Leute angesprochen, überhaupt oder wieder einmal ein Museum zu besuchen – und das zu einer ganz außergewöhnlichen Zeit. Die teilnehmenden Museen und Einrichtungen von Aue, Bad Schlema, Lauter-Bernsbach, Lößnitz, Schneeberg und Schwarzenberg versprechen auf jeden Fall erlebnisreiche Stunden. Zu beachten ist, dass nicht nur „klassische Museen“ an der Veranstaltungsnacht teilnehmen. Geradezu ideal dafür bietet sich der Vorabend des 3. Oktober an. Die Museumsnac
TV Beitrag: SWATCH GIRLS PRO FRANCE 2013 in Seignosse Hossegor Frankreich Tag 03

TV Beitrag: SWATCH GIRLS PRO FRANCE 2013 in Seignosse Hossegor Frankreich Tag 03

Sport, Surfen, TV / Video
Trotz der schwierigen Verhältnisse, legte Alessa Quizon eine beeindruckende Performance ab. Sie erreichte sogar in einem Ride hervorragende neun Punkte. „Im Vergleich zu den vorherigen Tagen ist es heute extrem kalt“ klagte die junge Hawaiianerin.  Coco Ho eine der Favoritinnen scheidet aus. „Ich bin ziemlich enttäuscht bereits ausgeschieden zu sein.“ gab Coco zu. „Die Wetterbedingungen waren sehr hart, zudem war das Glück heute nicht auf meiner Seite. Das Ergebnis beeinflusst zwar nicht mein Ranking aber dennoch bin ich ein bisschen deprimiert. Ich liebe den Event und wollte so lange es geht dabei sein.“Quelle: quattro media
Jahnsdorf/Erzgeb. – Tödlicher Verkehrsunfall

Jahnsdorf/Erzgeb. – Tödlicher Verkehrsunfall

Blaulicht, PD Chemnitz, Unfall
(Kg) In der Nacht zum Montag befuhr gegen 2.30 Uhr die 51-jährige Fahrerin eines Pkw VW die Meinersdorfer Straße (K 8803) aus Richtung Meinersdorf in Richtung Jahnsdorf. Etwa 60 Meter vor dem Ortseingang Jahnsdorf kam der Pkw ausgangs einer Rechtskurve aus bisher ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Die 51-Jährige erlitt schwere Verletzungen, an denen sie noch an der Unfallstelle verstarb. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 13.000 Euro. Quelle: PD Chemnitz
Informationen der Polizei Direktion Chemnitz 16.09.2013

Informationen der Polizei Direktion Chemnitz 16.09.2013

PD Chemnitz, Polizeibericht, Sonstiges
Chemnitz  OT Altendorf – Erneute Suche nach vermisster Frau Tuchscherer   (As) Am morgigen Dienstag sucht die Polizei mit rund 50 Beamten erneut nach Frau Johanna Tuchscherer (88), die seit dem 8. Juni 2013 aus einer Pflegeeinrichtung in der Erzberger Straße vermisst wird. Seit dieser Zeit gab es mehrere umfangreiche Suchmaßnahmen nach der etwa 1,67 m großen Frau, die zum Zeitpunkt ihres Verschwindens mit einer grünen Seidenbluse und einer dunklen Hose bekleidet war. Die 88-Jährige war mit einem Rollator unterwegs. Trotz Unterstützung von Fährtenhunden, Mantrailer sowie einem Polizeihubschrauber, verliefen die Suchen jedoch ergebnislos. Auch verschiedenen Hinweisen von Zeugen wurde nachgegangen, führten aber nicht zum Auffinden der Seniorin. Die Polizeidirektion Chemnitz berichtete mit
Freiberg – Eigentümer gesucht Herrenfahrrädern

Freiberg – Eigentümer gesucht Herrenfahrrädern

Blaulicht, PD Chemnitz
(SP) Im Zusammenhang mit einer in der Nacht vom 7. September 2013 bis zum8. September 2013 festgestellten Graffitoschmiererei in der Langen Straße wurde eine 23-jähriger Tatverdächtiger gestellt. Er hatte zwei Herrenfahrräder der Marken „MIFA“ und „ESPERIA“ bei sich, für die er keinen Eigentumsnachweis erbringen konnte. Die Drahtesel konnten bisher keinem Diebstahl zugeordnet werden. Möglicherweise haben die Besitzer den Diebstahl der Räder noch gar nicht bemerkt.Die Polizei in Freiberg sucht nunmehr mit der Veröffentlichung der Bilder die Eigentümer der Fahrräder. Diese melden sich bitte bei der Polizei in Freiberg unter Telefon 03731 70-0. Quelle: PD Chemnitz
ADAC MX Masters – Nagl-Probe bestanden: Rückkehr mit Tagessieg

ADAC MX Masters – Nagl-Probe bestanden: Rückkehr mit Tagessieg

ADAC, Motorsport, MX Masters, Sport
· Dennis Ullrich verliert Führung in der Gesamtwertung · Lars Reuthers Traum vom Meistertitel geplatzt · Superstar Ken Roczen zu Besuch Jauer. Die Motocross-Rennen des ADAC MX Masters auf der 1700 Meter langen Lehmpiste im sächsischen Jauer hatten es am Sonntag in sich. Insgesamt 7000 Zuschauer sahen am Wochenende, wie sich Max Nagl (KMP-Honda-Racing-Team) in beiden Läufen Platz eins erkämpfte. Mit einem Tagessieg konnte er sich kein besseres Comeback nach seinem krankheitsbedingten Ausfall wünschen. „Dass ich hier gewonnen habe, war sehr wichtig für mich. Ich hatte zwar bei beiden Läufen ab der Mitte Konzentrationsprobleme, habe es aber trotzdem bewiesen, dass ich wieder fit bin. Sonst wäre ich auch nicht auf die Piste zurückgekehrt“, kommentierte der 26-Jährige seinen Erfolg. Der e
TV Beitrag: IAA 2013: Seat stellt neuen Leon ST vor

TV Beitrag: IAA 2013: Seat stellt neuen Leon ST vor

Auto, IAA, Seat, TV / Video
Der auf der Frankfurter IAA seine Weltpremiere feiernde Seat Leon ST verbindet das junge, dynamische Design und das sportliche Fahrverhalten seiner Geschwister mit einem ausgesprochen hohen Nutzwert. Damit beweist das dritte Mitglied der Leon-Familie eindrucksvoll, dass begeisternde Sportlichkeit und außergewöhnliche Alltagstauglichkeit keine Widersprüche sein müssen.Sein Gepäckraum überzeugt durch hohe Variabilität, beste Funktionalität bis ins Detail sowie alle Leon Varianten durch exzellente Verarbeitungsqualität und hochwertige Materialien. Das Fassungsvermögen beträgt 587 Liter; bei umgeklappter Rückbank sogar bis zu 1470 Liter. Damit sind auch die großen Dinge des Alltags im Leon ST bestens aufgehoben.Das Design des Leon ST führt die emotionale SEAT Formensprache konseq
Eispiraten gewinnen nach Penaltyschießen Klare Führung aber später Sieg der Westsachsen gegen Riessersee

Eispiraten gewinnen nach Penaltyschießen Klare Führung aber später Sieg der Westsachsen gegen Riessersee

Eishockey, Eispiraten Crimmitschau, Sport
Die Eispiraten Crimmitschau feiern ihren ersten Sieg in der noch jungen Saison in der DEL2. Die spannende und rassige Partie gegen den SC Riessersee findet erst nach Penaltyschießen ihren Sieger. Am Ende behaupten sich die Eispiraten, die zur Mitte der Begegnung noch mit 3 zu 0 in Führung lagen, im Shootout mit 4 zu 3 durch den entscheidenden Treffer von Max Campbell. Die Eispiraten Crimmitschau starten engagiert in die Partie, die zunächst von beiden Mannschaften eher verhalten geführt wurde. Beide Teams konzentrierten sich auf ihre Defensive und wollten durch Fehler den Gegner nicht ins Spiel kommen lassen. Die Hausherren aus Crimmitschau fanden dennoch zu ihrem schnellen und gefährlichen Offensivspiel. Durch einen Doppelschlag in der 12. und 13. Minute gehen die Eispiraten mit gleich
Diebe in einer Autolackiererei  – Audi A3 entwendet in Ebersbach-Neugersdorf

Diebe in einer Autolackiererei – Audi A3 entwendet in Ebersbach-Neugersdorf

PD Görlitz, Polizeibericht, Sonstiges
02727 Ebersbach-Neugersdorf, OT Neugersdorf; Hauptstraße 14.09.2013, 21:00 Uhr bis 15.09.2013 15:00 Uhr Unbekannte Diebe brachen eine Autolackiererei ein. Dort entwendeten sie einen gesichert abgestellten Pkw Audi A3, amtliches Kennzeichen ZI-EF 89, Farbe blau, Baujahr 2000. Der Audi hat einen Zeitwert von ca. 7.000 Euro. Zwei weitere Fahrzeuge, ein Pkw Opel Astra Cabrio und ein Pkw Skoda Fabia wurden für den Diebstahl vorbereitet und bereitgestellt. Diese blieben jedoch auf dem Gelände stehen. Die Täter bedienten sich noch an einem Damenfahrrad. Der verursachte Schaden kann zur Zeit noch nicht beziffert werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Quelle: PD Görlitz   
Informationen der Polizei Direktion Zwickau 16.09.2013

Informationen der Polizei Direktion Zwickau 16.09.2013

PD Zwickau, Polizeibericht
Vogtlandkreis - Polizeirevier AuerbachPkw erfasst KindKlingenthal, OT Zwota – (hje) Ein 30-jähriger VW-Fahrer war am Sonntagabend gegen 19 Uhr auf der Klingenthaler Straße in Zwota unterwegs, als in Höhe der Gaststätte "Zum Walfisch" plötzlich ein 10-jähriger Junge von der Gaststätte kommend über den Gehweg auf die Fahrbahn lief. Obwohl der VW-Fahrer bremste wurde das Kind vom Pkw frontal erfasst. Der Junge flog über die Motorhaube und kam am linken Fahrbahnrand zum Liegen. Mit schweren Verletzungen wurde er im Krankenhaus stationär aufgenommen.Landkreis Zwickau - Polizeirevier ZwickauGaragen-EinbruchZwickau – (hje) Insgesamt drei Garagen eines Garagenkomplexes an der Rudolf-Breitscheid-Straße in Zwickau wurden aufgebrochen. Aus einer Garage werden u. a. eine Heckensc