Informationen der Polizei Direktion Zwickau 16.09.2013 (2)

Polizei11

Flachbildschirm aus Zimmer entwendet

Glauchau – (ah) Aus einem Zimmer einer 90-jährigen Bewohnerin des Pflegeheimes Am Bürgerheim hat am Sonntag, zwischen 8 Uhr und 8:15 Uhr, ein Unbekannter einen Flachbildfernseher der Mark „LG“ im Wert von 380 Euro entwendet. Eine Mitarbeiterin des Heimes bemerkte den Täter mit dem Fernseher unterm Arm und sprach ihn an. Der jedoch konnte flüchten. Beschrieben werden kann der Unbekannte wie folgt:
– ca. Ende 20 – max. Anfang 30 Jahre
– auffälliger schwarzer Irokesenschnitt, die Seiten komplett abrasiert,
– dunkle Jacke – fast wie eine Armeejacke – Blousonschnitt
– khakifarbene Hose – wie eine Cargohose gemacht
Die Polizei in Glauchau, Telefon 03763 /640, bittet um sachdienliche Hinweise zur Aufklärung dieser Straftat.

Vogtlandkreis – Polizeirevier Plauen

Einbruch in Kindergarten

Plauen – (ah) Unbekannte sind am Wochenende in den Kindergarten am Rähnisberg eingebrochen und haben aus diesem einen Fernseher, einen Flachbildschirm und einen Rechner mit Tastatur entwendet. Der Gesamtschaden wird auf rund 2.000 Euro geschätzt.

Einbruch in Vereinsheim

Schöneck – (ah) In das Sportlerheim am Stadion sind Unbekannte in der Nacht zu Montag gewaltsam eingedrungen und haben aus diesem rund 50 Euro Bargeld entwendet. Der Sachschaden liegt mit 1.000 Euro jedoch wesentlich höher.

Randalierer schlagen Frontscheibe ein

Plauen – (jm) Vor einer Gaststätte an der Äußeren Reichenbacher Straße haben Unbekannte übers Wochenende einen Kleinbus demoliert. Die Randalierer zerschlugen mit brachialer Gewalt die Frontscheibe des weißen Wagens. Dabei wurden auch Teile des Interieurs in Mitleidenschaft gezogen. Die Polizei ermittelt und hofft auf Zeugenhinweise.
Informationen nimmt die Polizei in Plauen entgegen, Telefon 03741/ 140.

Vogtlandkreis – Polizeirevier Auerbach

Gasbrenner entwendet

Falkenstein, OT Dorfstadt – (ah) Unbekannte drangen zwischen dem 3. September und Sonntagmittag in einen Garten in der Gartenanlage „Dorfstädter Wiesen“ in der Ziegengasse ein. Entwendet wurde ein Gasbrenner im Wert von etwa 50 Euro. Der Sachschaden wird auf 20 Euro geschätzt.

VW Polo zerkratzt

Muldenhammer, OT Tannenbergsthal – (ah) Durch Unbekannte wurde zwischen Samstag und Sonntag die Motorhaube eines auf der Robert-Blum-Straße geparkten VW Polo zerkratzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 500 Euro. Zeugenhinweise bitte an das Polizeirevier Auerbach, Telefon 03744/ 2550.

Zeugen gesucht

Falkenstein – (ah) Unbekannte versuchten zwischen Samstag- und Sonntagabend bei einem auf der Oelsnitzer Straße geparkten VW Golf die beiden hinteren Seitenscheiben einzuschlagen und das Schloss der Beifahrertür aufzustechen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro.
Zeugenhinweise bitte an das Polizeirevier Auerbach, Telefon 03744/ 2550.

Unfall unter Alkoholeinfluss verursacht

Klingenthal, OT Zwota – (ah) Am Montag, gegen 5:30 Uhr befuhr ein 33-Jähriger mit einem VW Passat die Markneukirchner Straße in Richtung Klingenthal. An der Einmündung Schönecker Straße hatte er die Absicht nach links abzubiegen, übersah dabei aber den entgegenkommenden Renault Kangoo. Rund 2.500 Euro Schaden sind die Bilanz des Zusammenstoßes. Der Verursacher setzte seine Fahrt nach dem Unfall fort, konnte aber durch die Renaultfahrerin (29) gestellt werden. Ein bei dem 33-Jährigen durchgeführter Atemalkoholtest ergab 1,22 Promille. Gegen den Mann wird nun ermittelt.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Zwickau



Kunstwerk wird geteert und gefedert

Zwickau – (jm) Übers Wochenende haben Unbekannte den Ikarus vor der Dittesschule an der Leipziger Straße mit Teer bestrichen. Anschließend klebten sie Federn auf die etwa zweit Meter große Kunstfigur. Die Stadtverwaltung beziffert die Reinigungskosten auf mehrere hundert Euro. Sie erstattete Anzeige bei der Polizei. Von den Tätern fehlt noch jede Spur.

Motorroller gestohlen

Zwickau, OT Schedewitz – (ah) Zwischen Sonntagabend und Montagmorgen ist aus einem Gartengrundstück am Reuterweg ein hellgrüner Motorroller „Explorer“ mit dem Versicherungskennzeichen „770 KXJ“ entwendet worden.
Hinweise zum Verbleib des Mopeds bitte an die Polizei in Zwickau, Telefon 0375/ 44580.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Werdau

Briefkästen zerstört

Crimmitschau – (ah) Am Sonntag, zwischen 5 und 5:15 Uhr, wurden an einem Mehrfamilienhaus in der Gutenbergstraße zwei Briefkästen durch Pyrotechnik (vermutlich La Bomba) zerstört. Der Schaden beträgt rund 50 Euro.
Wer dazu Hinweise geben kann, möchte sich bitte mit der Polizei in Werdau, Telefon 03761/ 7020, in Verbindung setzen.

Unter Alkohol

Lichtentanne – (ah) Ein 63-Jähriger mit einem BMW wurde am Sonntagmittag auf der Brander Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei führten die Beamten bei dem Mann einen Atemalkoholtest durch. Dieser erbrachte einen Wert von 0,98 Promille.

Mopedfahrer bei Unfall verletzt

Neukirchen/Pleiße – (ah) Am Montagmorgen hat an der Einmündung Kurt-Große-/Werdauer Straße der Fahrer (49) eines Kleintransporters den Vorwärts- mit dem Rückwärtsgang verwechselt und war beim Wiederanfahren gegen das hinter ihm stehende Kleinkraftrad gestoßen. Dessen Fahrer (62) ist dabei leicht verletzt worden.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Glauchau

Moped gestohlen

Meerane – (ah) Am Westring ist in der Nacht zu Montag ein silbergraues Kleinkraftrad Simson mit dem Versicherungskennzeichen „392 OUP“ gestohlen worden. Der Wert beträgt rund 500 Euro.
Hinweise zum Verbleib des Mopeds bitte an die Polizei in Glauchau entgegen, Telefon 03763/ 640.

Quelle: PD Zwickau

 

 

 

 






%d Bloggern gefällt das: