Informationen der Polizei Direktion Leipzig 16.09.2013

Polizei19Stadt Leipzig

VW Bora gestohlen

Ort: Leipzig, Riesaer Straße
Zeit: 13.09.2013, 18:00 Uhr – 14.09.2013, 00:05 Uhr

Diebe stahlen einen gesichert abgestellten grünen VW Bora mit dem amtlichen Kennzeichen L-DH 1684. Der Pkw wurde im Jahr 1999 zugelassen. Der Stehlschaden wurde noch nicht beziffert. (MH)

Lexus weg

Ort: Leipzig, Mühlenplatz
Zeit: 13.09.2013, 22:00 Uhr bis 14.09.2013, 09:30 Uhr

Autodiebe stahlen einen grauen Pkw Lexus RX450H mit dem amtlichen Kennzeichen L-QB 1333. Der Pkw wurde im Jahr 2010 gebaut. Dem Besitzer entstand ein Schaden von ca. 45.000 Euro. (MH)

Raubstraftaten – Tankstellen überfallen

Ort: Leipzig Neulindenau
Zeit: 14.09.2013, 14:30 Uhr – 14:35 Uhr



Ein Mann betrat den Verkaufsraum und bedrohte den Angestellten mit einem Messer. Der Täter forderte Geld. Der Verkäufer kletterte über den Tresen und ging ins Freie. Dort informierte er die Polizei. Als das der Täter merkte verließ er die Tankstelle ohne Beute, da die Kasse zu diesem Zeitpunkt geschlossen war. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Ort: Leipzig, Permoserstraße
Zeit: 14.09.2013, 21:30 Uhr – 21:40 Uhr

Ein unbekannter Mann betrat die Tankstelle. Im Verkaufsraum bedrohte er eine Angestellte mit einem Messer und forderte Geld. Aus der Kasse nahm der Unbekannte Geld. Danach ging er mit der Angestellten in einen weiteren Raum. Hier wurde eine andere Mitarbeiterin aufgefordert, weiteres Geld in den Rucksack des Täters zu werfen. Die Mitarbeiterin kam der Forderung nach. Mit seiner Beute flüchtete der Räuber aus der Tankstelle. Die sofort eingeleitete Suche führte noch nicht zum Erfolg. (MH)

Schriftzüge

Ort: 04425 Taucha
Zeit: 14.09.2013; 11:02 Uhr

Mit schwarzer Farbe sprühte ein Unbekannter mehrere Schriftzüge an das Bahnhofsgebäude der Bahnstation Pönitz. In verschiedenen Worten brachte er seine Meinung zum Ausdruck, selbst vor einem Starkstromverteilerkasten und dem Fußweg machte er nicht Halt, und „verzierte“ diese mit den gleichen rechtsorientierten Schriftzügen. Jetzt ermittelt die Polizei wegen Sachbeschädigung. (MB)

Quelle: PD Leipzig






%d Bloggern gefällt das: