Informationen der Polizei Direktion Zwickau 14.09.2013

Polizei06

Vogtlandkreis – Polizeirevier Plauen
Teures Fahrrad gestohlen

Plauen – (hje) Am Freitagabend entwendete ein Unbekannter am Media-Markt auf der Dürerstraße in Plauen ein hochwertiges Fahrrad. Das Rad war an der Notfalltreppe des Mediamarktes angeschlossen. Gegen 20:30 Uhr sah ein Zeuge einen ca. 30 Jahre alten Mann mit dem gestohlenen Rad in Richtung der unweit gelegenen Tankstelle fahren. Der Mann hatte eine kräftige Gestalt und kurze Haare. Das Fahrrad, Farbe schwarz/weiß, ist vorn und hinten gefedert und hat eine Gangschaltung. Der Sattel war zum Zeitpunkt des Diebstahles abgebaut. Der Zeitwert beträgt 3.500 Euro. Der an der Treppe verursachte Sachschaden beträgt 500 Euro.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Werdau

Fahrer unter Medikamenteneinfluss



Reinsdorf, OT Vielau – Der Fahrer eines Pkw Opel fuhr am Freitagmittag in einem Kreisverkehr in Vielau einen Verkehrszeichenträger um. Anschließend fuhr er in Richtung Reinsdorfer Straße davon. Zeugen, welche dies beobachteten, verständigten die Polizei. Der Pkw Opel und dessen Fahrer wurde durch die Polizei auf der Lößnitzer Straße in Reinsdorf festgestellt werden. Der 83-jährige Fahrer stand unter dem Einfluss von Medikamenten, welche die Fahrtauglichkeit beeinflussen. Es erfolgte eine Blutentnahme und sein Führerschein wurde beschlagnahmt. Der Unfallgesamtschaden beträgt 1.500 Euro.

Quelle: PD Zwickau

 

 






%d Bloggern gefällt das: