Es ist wieder so weit: Mittelalterliche Gewerke und Klänge auf der Burg Schönfels

Mittelalterfest

Lassen Sie sich verzaubern und mitnehmen auf eine abenteuerliche Zeitreise ins Mittelalter. Vom 20.- 22. September verwandelt sich das Gelände der Burg Schönfels wieder in einen mittelalterlichen Markt, auf dem jede Menge Händler ihre Ware feil bieten und Handwerker alte Gewerke lebendig machen: Filzer, Schmied, Lederpunzierer, Korbflechter, Bronzegießer, Hornschnitzer, Seifensieder, Spinnerei, Holzdruckerei, Gewandungen oder Holzspielzeug.

Mit mittelalterlichen Klängen warten die Spielleute von „Donner und Doria“ und die einzige mittelalterliche Frauenband ,, Filia Irata´´ auf – dieses Jahr ein Highlight!! Nicht fehlen darf auch der Frettchenzirkus Fried Wandel und das einzigartige große Lager des Thüringer Ritterbundes mit Schaukampf.

Chibraxa verhext ihr Publikum mit Zauberei, Handpuppenspiel, und Mit-Mach-Märchen, so dass Ihre Bäuche vor Lachen wackeln oder Ihnen der Mund vor Staunen sperrangelweit offen steht. Wenn die Nacht heraufzieht, kann Chibraxa das Spiel mit dem Feuer nicht lassen und zieht ihr Publikum mit Fakirkunst, Feuerschlucken und umher wirbelnden, brennenden Ketten, Stäben und Seilen in ihren Bann.

Eine Menge Spiele und Mitmachaktionen werden dem Besucher geboten: Stelzenlauf, Balkenkampf, Armbrustschießen, Knobelspiele, Kinderschminken und vieles mehr.

Garküchen, Tavernen und Bäckereien laden mit Ritterbier, Saft und Met, Fladen, Haxen, Knobibrot oder hausgebackenem Kuchen zum Verweilen und schlemmen ein.

Marktzeiten: Freitag ab 18 Uhr, Samstag ab 11 Uhr, Sonntag ab 10 Uhr

Veranstalter: Handel, Gaststätten, Zeltverleih – Christian Uhlig, Tempelweg 5, 09526 Olbernhau, Telefon: 0172 / 3710043

Das Museum Burg Schönfels ist an diesem Wochenende von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Öffnungszeiten: täglich, außer Montag und Freitag, 10 bis 17 Uhr



Museum Burg Schönfels

Burgstraße 34

08115 Lichtentanne

Tel. 03 76 00 – 23 27

Fax 03 76 00 – 25 77

www.burg-schoenfels.de

burg-schoenfels@gemeinde-lichtentanne.de

Quelle: Burg Schönfels

 






%d Bloggern gefällt das: