Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 12. September 2013

Informationen der Polizei Direktion Zwickau 12.09.2013

Informationen der Polizei Direktion Zwickau 12.09.2013

PD Zwickau, Polizeibericht
Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen Diebstahl aus Keller Plauen – (js) In der Scharnhorststraße wurde aus einem Keller eines Mehrfamilienhauses ein Satz Alu-Felgen im Wert von 1.000 Euro gestohlen. Das Vorhängeschloss wurde aufgebrochen und von den unbekannten Dieben mitgenommen. Die Tatzeit liegt zwischen dem 26. August und Mittwoch. Zeugenhinweise bitte an das Polizeirevier Plauen, Telefon 03741/ 140. Kleintransporter beschädigt Plauen – (js) Unbekannte Vandalen haben zwischen Dienstagabend und Mittwochnachmittag die Seitenscheibe eines Fiat Ducato beschädigt und 250 Euro Schaden verursacht. Das Fahrzeug war auf dem Gelände des Kinderschutzbundes auf der Stöckigter Straße abgestellt. Unfallfahrer unter Alkoholeinfluss Weischlitz, OT Kloschwitz – (js) Leichte Verletzungen zog si
Tödlicher Unfall – Zeugen gesucht! in Wermsdorf

Tödlicher Unfall – Zeugen gesucht! in Wermsdorf

Blaulicht, PD Leipzig, Unfall
Revier Oschatz Tödlicher Unfall – Zeugen gesucht! Ort: 04779 Wermsdorf, auf der S 24 zwischen Wermsdorf und Luppa, Höhe KM 2,6 Zeit: 30.08.2013; 14:00 Uhr Ein tragischer Verkehrsunfall ereignete sich am 30.08.2013, gegen 14:00 Uhr, auf der Straße zwischen den Ortschaften Luppe und Wermsdorf. Höhe des Waldparkplatzes stieß ein Honda-Fahrer (28) mit einem Sattelschlepper der Marke DAF zusammen. Der Lkw-Fahrer (56) war in Richtung Luppa unterwegs und wollte nach links auf den Waldparkplatz abbiegen, als ihm der Motorradfahrer mit seiner Honda CB 1000 RA entgegen kam. Während des Abbiegens kam es zum Zusammenstoß, in dessen Folge der Motorradfahrer so schwere Verletzungen erlitt, dass er noch am Unfallort verstarb. Die Polizei ermittelt nun und sucht dringend Bürger, die Zeugen des Unfa
Informationen der Polizei Direktion Leipzig 12.09.2013 (2)

Informationen der Polizei Direktion Leipzig 12.09.2013 (2)

PD Leipzig, Polizeibericht, Sonstiges
Revier EilenburgEinbruch in FirmaOrt: Doberschütz Zeit: 10.09.2013, 13:30 Uhr – 11.09.2013, 10:30 UhrDiebe brachen mit Gewalt die Eingangstür einer Firma auf und drangen in die Räumlichkeiten ein. Aus der Firma flohen die Täter mit Buntmetall im Wert von ca. 1.500 Euro. Der Einbruch verursachte einen Schaden von ca. 3.500 Euro. (MH)Stadt LeipzigTechnik gestohlenOrt: 04277 Leipzig, Connewitz Zeit: 10.09.2013; 18:00 Uhr – 11.09.2013; 08:30 UhrFernseher, Laptop, Digitalkamera und zwei Handys stahlen Unbekannte aus dem Büro eines Autohandels. Der Dieb gelangte wahrscheinlich durch ein offenstehendes Zaunsfeld auf das Gelände. Anschließend hebelte er die Eingangstür zum Büro auf, durchsuchte den Raum nach wertvollen Gegenständen und verpackte die Beute. Danach fl
Informationen der Polizei Direktion Chemnitz 12.09.2013

Informationen der Polizei Direktion Chemnitz 12.09.2013

PD Chemnitz, Polizeibericht
Chemnitz OT Röhrsdorf – Arbeitsunfall (Fi) Bei Baumfällarbeiten auf einem künftigen Gewerbegrundstück an der Bundesstraße 95, ca. 300 Meter vor dem Kreisverkehr Wittgensdorf, kam es am Donnerstag zu einem Arbeitsunfall. Ein 32-jähriger Arbeiter wurde vom der Astwerk eines von ihm gefällten Baumes getroffen und schwer verletzt. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Nach den vor Ort von der Landesdirektion und der Berufsgenossenschaft geführten Untersuchungen ist der Unfall offenbar selbstverschuldet. Ein Straftatverdacht bzw. Pflichtverletzungen Dritter sind auszuschließen. OT Glösa-Draisdorf – Zaunelemente gestohlen (Fi) In der Nacht zum Donnerstag entwendeten Unbekannte vom Freigelände einer Firma in der Chemnitztalstraße insgesamt 54 verzinkte
Informationen der Polizei Direktion Leipzig 12.09.2013

Informationen der Polizei Direktion Leipzig 12.09.2013

PD Leipzig, Polizeibericht
Stadt LeipzigFahrzeuge gestohlenVW T 5Ort: Leipzig, Samuel-Lampel-Straße Zeit: 10.09.2013, 12:00 Uhr – 11.09.2013, 06:15 Uhr Diebe stahlen einen gesichert abgestellten silbergrauen VW T 5 (Erstzulassung 2007) mit dem amtlichen Kennzeichen L-OK 179 im Wert von ca. 20.000 Euro. Versuchter Diebstahl VW T 5 Ort: Leipzig, Beuthstraße, Mockauer Straße Zeit: 10.09.2013, 18:30 Uhr – 11.09.2013, 07:35 Uhr Unbekannte drangen nach dem gewaltsamen Öffnen der Fahrertür in den VW T 5 ein und manipulierten am Zündschloss. Sie versuchten das Fahrzeug zu starten. Der Fahrzeugdiebstahl gelang nicht. Die Höhe des entstandenen Schadens ist noch nicht bekannt. BMW 5 Ort: Leipzig, Denkmalblick, Am Bogen Zeit: 11.09.2013, 16:30 Uhr – 17:45 Uhr Am Nachmittag wurde ein dunkelgrauer gesicher
Es ist wieder so weit: Mittelalterliche Gewerke und Klänge auf der Burg Schönfels

Es ist wieder so weit: Mittelalterliche Gewerke und Klänge auf der Burg Schönfels

Kultur, Museum
Lassen Sie sich verzaubern und mitnehmen auf eine abenteuerliche Zeitreise ins Mittelalter. Vom 20.- 22. September verwandelt sich das Gelände der Burg Schönfels wieder in einen mittelalterlichen Markt, auf dem jede Menge Händler ihre Ware feil bieten und Handwerker alte Gewerke lebendig machen: Filzer, Schmied, Lederpunzierer, Korbflechter, Bronzegießer, Hornschnitzer, Seifensieder, Spinnerei, Holzdruckerei, Gewandungen oder Holzspielzeug. Mit mittelalterlichen Klängen warten die Spielleute von „Donner und Doria“ und die einzige mittelalterliche Frauenband ,, Filia Irata´´ auf - dieses Jahr ein Highlight!! Nicht fehlen darf auch der Frettchenzirkus Fried Wandel und das einzigartige große Lager des Thüringer Ritterbundes mit Schaukampf. Chibraxa verhext ihr Publikum mit Zauberei, Handp
ZEV nimmt Wärmespeicher in Betrieb

ZEV nimmt Wärmespeicher in Betrieb

Energie, Sonstige
Am 18. September erweitert die Zwickauer Energieversorgung GmbH (ZEV) das Blockheizkraftwerk (BHKW) in Neuplanitz um einen Wärmespeicher mit einem Volumen von 140m³ Wasserinhalt.  Durch den Bau des Wärmespeichers kann die ZEV das im Januar 2012 in Betrieb genommene BHKW auch in den nächsten Jahren effizient betreiben.  Parallel zur Inbetriebnahme überprüft der Energieversorger bestimmte Funktionalitäten des ebenfalls auf dem Gelände stehenden Heizwerkes. Im Zuge der beiden Maßnahmen kann es am 18. September für einige Stunden zur Unterbrechung der Wärmeversorgung im Wohngebebiet Neuplanitz kommen. „Derzeit bereiten wir eine Umstellung auf Biomethan als neuen Brennstoff für den Einsatz im BHKW vor. Unser Ziel ist es, den Stadtteil ab Dezember 2013 mit umweltfreundlich erzeugter Wärme
Informationen der Polizei Direktion Dresden 12.08.2013

Informationen der Polizei Direktion Dresden 12.08.2013

PD Dresden, Polizeibericht
Landeshauptstadt Dresden 22-Jähriger beraubt Zeit:       12.09.2013, 00.35 Uhr Ort:        Dresden-Altstadt Kurz nach Mitternacht ist ein 22-Jähriger von zwei Unbekannten an einer Haltestelle an der Wallstraße beraubt worden. Der Mann wartete auf eine Bahn, als er von den beiden angesprochen wurde. Sie fragten zunächst nach Zigaretten, rissen ihm aber kurz darauf das Handy aus der Hand. In der Folge schlugen und traten sie den jungen Mann und entfernten sich anschließend. Der 22-Jährige erlitt leichte Verletzungen und musste ambulant versorgt werden. Der Wert des geraubten Handys ist nicht bekannt. (ml) VW Touran gestohlen Zeit:       04.09.2013, 10.00 Uhr bis 11.09.2013, 09.50 Uhr Ort:        Dresden-Klotzsche Unbekannte entwendeten am Wilhelmine-Reichard-Ring einen grauen VW T
Polizei sucht rechtmäßigen Eigentümer von Mountainbike in Weißwasser

Polizei sucht rechtmäßigen Eigentümer von Mountainbike in Weißwasser

Blaulicht, PD Görlitz
Landkreis GörlitzPolizeirevier WeißwasserPolizei sucht rechtmäßigen Eigentümer Weißwasser, Berliner Straße23.05.2013, gegen 00:25 Uhr polizeilich bekanntAm Donnerstag, den 23. Mai diesen Jahres, hatte eine Streife des Polizeireviers Weißwasser in der Berliner Straße der Glasbläserstadt kurz nach Mitternacht drei Männer (23/26/38) kontrolliert. Das Trio hatte ein silberfarbenes Mountainbike dabei, aber keiner der drei konnte oder wollte Angaben machen, woher denn das Fahrrad stammte. Da die Vermutung nahelag, dass es möglicherweise gestohlen war, stellten die Polizisten das Fahrrad sicher.  Bis heute hat niemand der Polizei dieses Mountainbike als gestohlen oder verloren gemeldet sowie einen Eigentumsnachweis erbracht. Quelle: PD Görlitz
Ausgebüxter Schäferhund sorgte für Aufregung

Ausgebüxter Schäferhund sorgte für Aufregung

Blaulicht, PD Görlitz, Polizeibericht
Autobahnpolizeirevier BautzenAusgebüxter Schäferhund sorgte für AufregungBAB 4, Dresden - Görlitz, Bereich Anschlussstelle Bautzen-Ost12.09.2013, gegen 05:55 Uhr polizeilich bekanntEin vor einigen Tagen bei Bautzen ausgebüxter Schäferhund hat am frühen Donnerstagmorgen Autobahn- und Bundespolizisten bei Bautzen auf Trab gehalten und für einige filmreife Szenen gesorgt. Das Tier streunte entlang und auf der Autobahn, aufmerksame Reisende informierten die Polizei. Mit mehreren Streifen versuchten die Beamten, den Vierbeiner einzufangen. Dieser spielte aber nicht richtig mit und versuchte, seine Freiheit zu behalten. Erst als eine weitere Streife die Halterin des Tieres informiert hatte und zum Ereignisort brachte, ließ sich der Rüde zähmen. Ende gut, alles gut. (tk) Qu
Tatverdächtiger nach mehreren Bränden gestellt in Dresden

Tatverdächtiger nach mehreren Bränden gestellt in Dresden

Blaulicht, PD Dresden
Zeit:       12.09.2013, gegen 01.10 Uhr Ort:        Dresden-Leipziger Vorstadt, Pieschen Mit Hilfe eines Zeugen gelang es der Polizei einen 23-jährigen Tatverdächtigen nach mehreren Bränden zu stellen. In der Nacht wurden Polizeibeamte zu einem Brand auf die Rudolfstraße gerufen. Dort hatte ein zunächst Unbekannter Sperrmüll in Brand gesetzt. Durch die Hitzeentwicklung wurde die Fassade eines angrenzenden Gebäudes beschädigt. In der Folge stellten die Beamten weitere Brände auf der Lößnitzstraße, der Erfurter Straße sowie der Halleschen Straße fest. Dort waren Papierkörbe, Papiercontainer sowie Müll entzündet worden. Im Rahmen der Ermittlungsmaßnahmen meldete sich ein Zeuge bei den Polizisten vor Ort. Dieser hatte einen Tatverdächtigen beobachtet. In der sich anschließenden Tatortbere
TV Beitrag: IAA 2013 – Highlights

TV Beitrag: IAA 2013 – Highlights

Auto, IAA
Die Internationale Automobil Ausstellung in Frankfurt ist gerade für die deutschen Autobauer die wichtigste Messe des Jahres. Darum hat sich Europas größter Autokonzern mächtig ins Zeug gelegt, was die Weltpremieren angeht. Hier ist ein kleiner Überblick was alles unter dem Dach vom Volkswagenkonzern zu entdecken ist...Quelle: UnitedPictures.TV
Der Kampf um die Punkte beginnt! Eispiraten zu Gast beim Meister – Heimspiel gegen SC Riessersee

Der Kampf um die Punkte beginnt! Eispiraten zu Gast beim Meister – Heimspiel gegen SC Riessersee

Eishockey, Eispiraten Crimmitschau, Sport
Für die Eispiraten Crimmitschau beginnt am Wochenende der Punktspielbetrieb in der 2. Deutschen Eishockey Liga (DEL2). Die Westsachsen treffen zum Auftaktspiel auf den amtierenden Meister und reisen dafür am Freitag (13.09.2013 – 19:30 Uhr) nach Bietigheim. Am Sonntag (15.09.2013 – 17:00 Uhr) beginnt dann auch im heimischen Sahnpark der Kampf um die Punkte, wenn die Crimmitschauer den SC Riessersee empfangen.Ausgerechnet an einem Freitag den 13. fällt in diesem Jahr der Startschuss für die Punktspielsaison in der neuen DEL2. Obwohl für viele abergläubische Menschen diese Kombination aus Wochentag und Datum negative Verheißungen mit sich bringt, wollen die Eispiraten Crimmitschau mit einem möglichst positiven Ergebnis in die neue Saison starten. Die Aufgabe vor der die Westsachsen am
Informationen der Polizei Direktion Chemnitz 12.09.2013

Informationen der Polizei Direktion Chemnitz 12.09.2013

PD Chemnitz, Polizeibericht, Sonstiges
Chemnitz OT Harthau – Betrügerisches Gewinnversprechen/Polizei warnt (Fi) Am Mittwochvormittag erhielt eine 82-jährige Frau auf dem Telefon ihrer Wohnung einen Anruf von der vermeintlichen Mitarbeiterin einer Bank am Berliner Alexanderplatz. Die Dame erzählte der Seniorin, sie habe 40.000 Euro gewonnen. Um den Gewinn einzulösen, müsse sie nur zur nächstgelegenen Tankstelle gehen und dort zwei PaySafe-Karten zu je 100 Euro kaufen. Nach Mitteilung der Kartennummern an die Bankfiliale würde dann der Gewinn ausgezahlt. Die „Glücksfee“ meldete sich bis zum Mittag dann noch mehrfach, um zu fragen, ob denn die Karten schon gekauft worden wären. Die 82-Jährige machte sich mit ihrem Ehemann auf den Weg zur nächsten Tankstelle, nicht um die Karten zu kaufen, sondern sich zu informieren, was es d
Wohnungsbrand in Plauen

Wohnungsbrand in Plauen

Blaulicht, Brand, PD Zwickau
Aus bisher ungeklärter Ursache kam es am Mittwochabend in Plauen zu einem Wohnungsbrand. Im Wohnzimmer einer Wohnung des Mehrfamilienhauses in der vorderen Gellertstraße brach das Feuer aus. Die 24-jährige Mieterin versuchte das Feuer zu löschen, zog sich dabei schwere Verbrennungen zu und wurde stationär im Krankenhaus aufgenommen. Das Zimmer brannte vollständig aus, die Wohnung ist unbewohnbar. Durch die Feuerwehr wurden sieben Hausbewohner, teilweise über eine Drehleiter, evakuiert. Zwei Bewohner erlitten eine Rauchgasvergiftung, wovon einer ebenfalls im Krankenhaus verbleiben musste. Nach den Löscharbeiten konnten die restlichen Bewohner wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Der entstandene Sachschaden ist noch nicht bezifferbar. Die Kriminalpolizei ermittelt. Bei der Anfahrt zum Bra