Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 11. September 2013

Informationen der Polizei Direktion Zwickau 11.09.2013 (2)

Informationen der Polizei Direktion Zwickau 11.09.2013 (2)

PD Zwickau, Polizeibericht
Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen Dieb in Kita Plauen – (js) Am Dienstagvormittag nutzte ein Unbekannter den Tag der Eingewöhnung in der Kindertagesstätte „Am Bärenstein“ für seine diebischen Absichten aus. Er durchwühlte mehrere Taschen und ließ ein Handy sowie eine geringe Menge Bargeld mitgehen. Der Stehlschaden wird mit rund 200 Euro beziffert. Der Täter soll etwa 1,75 Meter groß, 20 Jahre alt und von schlanker Gestalt sein. Er hatte dunkelblonde lange Haare und trug eine beige Jacke. Hinweise bitte an das Polizeirevier Plauen, Telefon 03741/ 140. Einbruch in Werkstatt Oelsnitz – (js) Aus der Werkstatt einer Firma am Willy-Brandt-Ring haben Unbekannte in der Nacht zu Mittwoch ein Diagnosegerät im Wert von 4.000 Euro gestohlen. Durch Eindrücken einer Scheibe am Rolltor waren d
Informationen der Polizei Direktion Chemnitz 11.09.2013 (2)

Informationen der Polizei Direktion Chemnitz 11.09.2013 (2)

Blaulicht, PD Chemnitz, Polizeibericht
ChemnitzOT Gablenz –  Mountainbikes weg(As) Am Mittwochvormittag wurde der Polizei ein aufgebrochener Keller in einem Wohnhaus in der Straße Heimgarten gemeldet. Daraus wurden zwei Mountainbikes im Wert von ca. 3 000 Euro gestohlen. Zum entstandenen Sachschaden liegen noch keine Angaben vor.OT Altchemnitz – Metalldiebe unterwegs(As) Gartenfreunde waren es nicht, die in der Nacht zu Mittwoch eine Kleingartenanlage an der Werner-Seelenbinder-Straße aufsuchten. Sie stiegen in drei Gärten ein und entwendeten mehrere Kupferrohre sowie ein Wasserohr. Der Wert des gestohlenen Metalls beläuft sich auf ca. 435 Euro. Sachschaden hinterließen die Unbekannten nach erstem Überblick nicht.Landkreis MittelsachsenRevierbereich FreibergFreiberg – Computer gestohlen(As) Ung
Informationen der Polizei Direktion Leipzig 11.09.2013 (2)

Informationen der Polizei Direktion Leipzig 11.09.2013 (2)

Blaulicht, PD Leipzig, Polizeibericht
Fahrzeuge gestohlen Polizeirevier Grimma Pkw Renault Laguna Ort: Thammenhain, Hauptstraße Zeit: 10.09.2013, 00:00 – 04:50 Uhr Autodiebe stahlen einen blauen Pkw Renault Laguna mit dem amtlichen Kennzeichen L-YC 8354 (Erstzulassung 2008) im Wert von ca. 15.000 Euro. Stadt Leipzig Pkw Volvo Ort: Leipzig, Neu Lindenau, Schomburgkstraße Zeit: 06.09.2013 – 10.09.2013 Unbekannte gelangten auf das Gelände von einem Autohaus und stahlen einen gesichert abgestellten schwarzen Pkw Volvo ohne amtliche Kennzeichen. Es entstand ein Schaden von ca. 2.300 Euro. Kleintransporter Opel Vivaro Ort: Markranstädt, Markranstädter Straße Zeit: 09.09.2013, 13:15 Uhr – 10.09.2013, 10:30 Uhr Auf einen weißen Kleintransporter vom Typ Opel Vivaro F 7 hatten es Diebe in der Nacht vom 09. zum 10.09.2013
Informationen der Polizei Direktion Görlitz 11.09.2013

Informationen der Polizei Direktion Görlitz 11.09.2013

PD Görlitz, Polizeibericht
Autobahnpolizeirevier Bautzen Fahrbahnsperrung missachtet - drei Punkte und Bußgeld drohen!BAB 4, Görlitz - Dresden, Tunnel Königshainer Berge10.09.2013, 08:20 Uhr und 20:45 Uhr Die zahlreichen Baustellen fordern Verkehrsteilnehmern auf der BAB 4 zwischen Görlitz und Dresden derzeit einiges an Geduld und Einsicht ab. So ist beispielsweise im Autobahntunnel in Fahrtrichtung Dresden die linke Fahrspur gesperrt, obwohl im Tunnel selbst keine Bauarbeiten erkennbar sind. Grund hierfür ist allerdings eine Baustelle und einspurige Verkehrsführung, die unmittelbar vor und nach dem Tunnel erfolgt. Die Sperrung der linken Fahrspur in der Nordröhre wird durch Verkehrszeichen angezeigt. Ein rotes Kreuz auf den Anzeigetafeln am Tunnelportal und auch im Tunnel selbst zeigt verbindl
Wolkenstein / OT Hilmersdorf – Pkw und Rettungswagen stießen zusammen

Wolkenstein / OT Hilmersdorf – Pkw und Rettungswagen stießen zusammen

Blaulicht, PD Chemnitz, Unfall
(Kg) Auf der B 101 hielt am Mittwoch, gegen 8.40 Uhr, die 59-jährige Fahrerin eines Pkw Renault an der Kreuzung Straße des Friedens hinter einem Pkw verkehrsbedingt an. Nach dem Umschalten der Ampel wollte sie an dem immer noch haltenden Pkw vorbeifahren. Beim Ausscheren kam es zum Zusammenstoß mit einem von hinten kommenden Rettungswagen Mercedes Sprinter. Auch die Ampel sowie ein Geländer sind noch beschädigt worden. Die Fahrerin (27) des Rettungswagens und ihre Beifahrerin (33) erlitten bei dem Unfall leichte Verletzungen. Der entstandene Sachschaden beziffert sich insgesamt auf ca. 20.000 Euro. Die Bundesstraße war für ca. drei Stunden voll gesperrt. Quelle: PD Chemnitz   
Lagerhalle abgebrannt in Niesky

Lagerhalle abgebrannt in Niesky

Blaulicht, Brand, PD Görlitz, Sonstiges
Landkreis Görlitz Polizeirevier Görlitz  Lagerhalle abgebrannt  Niesky, Ziegelweg 11.09.2013, 12:30 Uhr polizeilich bekannt Am Mittwochmittag ist eine Lagerhalle eines Entsorgungsbetriebes am Ziegelweg in Niesky vollständig abgebrannt. In der etwa 80 x 30 Meter großen, hölzernen Halle aus dem Baujahr um 1920 lagerten circa 12.000 Tonnen Altpapier und andere Materialien. Ein Mitarbeiter der Firma hatte kurz zuvor Flammen in der Halle bemerkt und Hilfe geholt. Als er wenige Minuten später mit einem Feuerlöscher bewaffnet zurück zum Brandort kam, schlugen ihm bereits meterhohe Flammen entgegen. Beim Eintreffen der Feuerwehr brannte die Halle offenbar bereits in voller Ausdehnung. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Niesky und den Ortsteilen See, Kosel und Ödernitz verhinderten mit etwa 2
Endstation Neiße – Mopeddieb auf Flucht gestellt in Zittau

Endstation Neiße – Mopeddieb auf Flucht gestellt in Zittau

Blaulicht, PD Görlitz
Zittau, Gerhardt-Hauptmann-Straße und Hartauer Dammweg10.09.2013, gegen 11:00 UhrNach einer kurzen Verfolgungsjagd entlang der Neiße hat eine Streife des Polizeireviers Zittau-Oberland am Dienstagmittag einen flüchtenden Mopeddieb gestellt. Der 35-Jährige hatte in Zittau wenige Minuten zuvor eine Schwalbe von einem Betriebsgelände an der Gerhardt-Hauptmann-Straße gestohlen. Ein aufmerksamer Zeuge (m/26) hatte die Tat beobachtet und umgehend die Polizei alarmiert. Gemeinsam mit Streifen der Bundespolizei fahndete man nach dem Dieb. Als eine Streife des Reviers Zittau-Oberland den Radweg entlang der Neiße am Hartauer Dammweg überwachte, entdeckten die Beamten den mit der Schwalbe flüchtenden Mann und schnitten ihm den Weg ab. Er wich den Beamten aus und fuhr die Böschung zum Fluss
Informationen der Polizei Direktion Dresden 11.08.2013

Informationen der Polizei Direktion Dresden 11.08.2013

PD Dresden, Polizeibericht
Landeshauptstadt DresdenMehrere Autos in Dresden gestohlenZeit:       08.09.2013, 23.45 Uhr bis 09.09.2013, 17.00 Uhr Ort:        Dresden-PieschenUnbekannte entwendeten einen auf der Arno-Lade-Straße abgestellten silbergrauen Audi A4. Der 1999 erstmals zugelassene Audi hat einen Zeitwert von rund 2.500 Euro.Zeit:       09.09.2013, 20.30 Uhr bis 10.09.2013, 06.10 Uhr Ort:        Dresden-SüdvorstadtIn der Nacht zum Dienstag stahlen Autodiebe von der Bernhardstraße/Eisenstuckstraße einen grauen Skoda Octavia mit einem Zeitwert von rund 13.000 Euro. Das Auto wurde 2006 erstmalig zugelassen.Zeit:       09.09.2013, 12.00 Uhr bis 10.09.2013, 07.30 Uhr Ort:        Dresden-KemnitzZwei Audi A4 gerieten auf der Merbitzer Straße in das Visier von Autodieben. Die Unbek
Russischer Staatsangehöriger missachtet Visaregeln

Russischer Staatsangehöriger missachtet Visaregeln

Blaulicht, Bundespolizei
Burkau (ots) - Ein 29-jähriger russischer Staatsangehöriger wurde gestern in seinem PKW Audi auf der BAB 4 in Richtung Polen fahrend durch Beamte der Bundespolizeiinspektion Ebersbach kontrolliert.Dabei wurde festgestellt, dass er die erlaubte Aufenthaltsdauer seines finnischen Schengenvisums um 33 Tage überschritten hat. Er kam auf direktem Weg aus Spanien. Nach eigenen Angaben ist er auch direkt nach der Einreise in das Schengengebiet über die polnische Grenze dorthin gefahren. Er muss sich nun nicht nur wegen des Verdachtes der unerlaubten Einreise und des unerlaubten Aufenthaltes strafrechtlich verantworten. Es besteht weiterhin der Verdacht, dass sich der Mann das Visum in der finnischen Botschaft mit falschen Angaben zum Reisezweck beschafft hat und das so erschlichene Visum hi
Informationen des Chemnitzer FC vom 11. September 2013

Informationen des Chemnitzer FC vom 11. September 2013

Fußball, Sport
Chemnitzer FC zu Gast beim 1. FC Saarbrücken Am 9. Spieltag in der 3. Liga gastiert der Chemnitzer FC am Samstag, den 14.09.13 beim derzeitigen Tabellen-Achtzehnten, dem 1. FC Saarbrücken. Anstoß zu der Begegnung ist um 14.00 Uhr, im Ludwigsparkstadion von Saarbrücken. Aktueller Verletzungsstand In dieser Woche ist folgender Verletzungs- bzw. Erkrankungsstand von Spielern der 3. Liga-Mannschaft zu verzeichnen: Kolja Pusch kann aufgrund des erlittenen Teilabrisses des Außenbandes im linken Fußgelenk derzeit nur ein Teiltraining absolvieren. Jeron Hazaimeh muss aufgrund einer Herzmuskelentzündung eine Trainingspause bis Mitte September einlegen. Kartenvorverkauf für das Auswärtsspiel in Saarbrücken Für das Auswärtsspiel gegen den 1. FC Saarbrücken am Samstag, den 14.09.13, 14.00 Uh
TV Beitrag: Einmal Camper, immer Camper

TV Beitrag: Einmal Camper, immer Camper

Auto, Caravan, TV / Video
Einer der größten Campingplätze Europas mit über 3000 Stellplätzen entsteht jedes Jahr traditionell vor den Toren des Caravan Salon in Düsseldorf. Mitten drin i Geschehen: Annemarie und Karl-Heinz Paumen, seit 65 Jahren ein Paar. Ob im Zelt, im Wohnmobil oder mit dem Caravan: Urlaub am Busen der Natur ist beliebt bei Jung und Alt. Eindrucksvoll belegen das auch die Besucherzahlen der Messen „Carava Salon“ und „TourNatur“ in Düsseldorf. Hier trafen sich über 200.000 Gleichgesinnte um sich über die beliebtesten Ausflugsziele und das dafür geeignete Equipment zu informieren: Vom Wanderschuh bis hin zum Luxus-Wohnmobil.Quelle: Mhoch4
Metalldieb baut auch Cannabis an Glauchau

Metalldieb baut auch Cannabis an Glauchau

Blaulicht, PD Zwickau
Nach umfangreichen Ermittlungen hat die Polizei am Dienstag einem mutmaßlichen Metalldieb das Handwerk legen können. Dem aus Glauchau stammenden Mann (27) wird unter anderem vorgeworfen im Frühjahr 2013 verschiedene Maschinenteile in der ehemaligen Spinnerei am Leipziger Platz gestohlen zu haben. Dabei waren Folgeschäden von rund 100.000 Euro entstanden. Bei einer Wohnungsdurchsuchung zu Wochenbeginn fanden Beamte allerdings nicht nur Beutestücke sondern auch eine kleine Indoorplantage. Auf ihr gediehen bereits mehrere Dutzend Hanfpflanzen. Quelle: PD Zwickau
Gemeinsame Einsatzgruppe stellt notorischen Ladendieb in Zittau

Gemeinsame Einsatzgruppe stellt notorischen Ladendieb in Zittau

Blaulicht, Bundespolizei
   Zittau (ots) - Gegen 12:20 Uhr wurde gestern ein tschechischer Staatsangehöriger in der Zittauer Schliebenstraße kontrolliert. Dabei stellten die Beamten der Gemeinsamen Einsatzgruppe Oberland fest, dass der 29-Jährige eine nagelneue Spaltaxt, einen ebenfalls neuen Bolzenschneider und 6 Flaschen Getränke dabei hatte, aber keine Quittung vorweisen konnte. Außerdem hatte er neben einem selbstgebauten Messer, Schraubendreher und Taschenlampe noch diverse Protokolle der Landespolizei Sachsen dabei. Er ist bereits als Ladendieb bekannt und hatte aus diesem Grund vermutlich auch ein entsprechendes Hausverbot durch die Verantwortlichen eines Supermarktes erhalten. Dieses hatte er nach Zeugenaussagen wohl missachtet und die oben genannten Gerätschaften im Baumarkt der Verkaufseinrichtung entw
Haftbefehl gegen Brandstifter erlassen in Reichenbach / Zwickau

Haftbefehl gegen Brandstifter erlassen in Reichenbach / Zwickau

Blaulicht, Brand, PD Zwickau
Reichenbach/Zwickau – (jm) Gegen den mutmaßlichen Brandstifter aus Reichenbach hat das Amtsgericht Zwickau am Dienstag Haftbefehl erlassen. Dem 29–Jährigen wird vorgeworfen seit Mitte Januar mindestens zwölf Mal Feuer gelegt zu haben. Der Sachschaden beläuft sich auf mehr als zehntausend Euro. Meist zündete der junge Mann vor Wohnhäusern im Stadtgebiet Sperrmüll oder Gelbe Säcke an. Dabei wurden auch Gebäudefassaden in Mitleidenschaft gezogen. Die Hausbewohner blieben glücklicherweise unbeschadet. Bei seinen jüngsten Taten zu Beginn dieser Woche hatten den Mann schließlich Zeugen beobachtet und überführt. Die Polizei nahm ihn daraufhin in seiner Wohnung fest. Quelle: PD Zwickau
Iranische Flugpassagiere hatten keine gültigen Reisedokumente

Iranische Flugpassagiere hatten keine gültigen Reisedokumente

Blaulicht, Bundespolizei
Rostock/Laage (ots) - Am heutigen Morgen gegen 07:30 Uhr wurden bei der grenzpolizeilichen Einreisekontrolle von Flugpassagieren aus der Türkei im Flughafen Rostock-Laage drei Männer ohne gültige Reisedokumente festgestellt. Erste Ermittlungen ergaben, dass die Männer im Alter von 24, 25 und 33 Jahren aus dem Iran stammen. In den Vernehmungen zum Reiseweg brachten die Männer ihr Schutzbegehren vor und wurden nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen  an die Erstaufnahmeeinrichtung in Nostorf verwiesen. Die Ermittlungen zum Reiseweg dauern an. Quelle Bundespolizei
Informationen der Polizei Direktion Leipzig 11.09.2013

Informationen der Polizei Direktion Leipzig 11.09.2013

PD Leipzig, Polizeibericht
Einbruch in Telefongeschäft Ort: 04107 Leipzig, Karl-Liebknecht-Straße Zeit: 09.09.2013; 19:00 Uhr – 10.09.2013; 06:25 UhrZwanzig Mobiltelefone im Wert von ca. 600 Euro je Gerät und einen vierstelligen Bargeldbetrag entwendeten Unbekannte in der Nacht vom Montag zum Dienstag aus einem Telefongeschäft. Nach Ladenschluss brachen die Diebe mit roher Gewalt die Eingangstür zum Verkaufsraum auf und durchsuchten den Tresen. Außerdem hebelten sie die Büro- und Lagertür auf und durchsuchten auch in diesen Räumen die Schränke und Ablagen. Was sie an Technik und Geld fanden, verpackten die Langfinger und flüchteten anschließend unerkannt samt der Beute im Wert von ca. 13.000 Euro. Am Morgen stellten Passanten die offene Ladentür fest und informierten die Polizei. Diese nahm die Ermittlungen
TV Beitrag: Fashion Week macht Lust auf Mode!

TV Beitrag: Fashion Week macht Lust auf Mode!

Mode, TV / Video
Im Rahmen der Berliner Fashion Week vom 02.-07. Juli sind nicht nur wieder zahlreiche Promis und VIP ´s in der Hauptstadt zu Gast. Auch Einkäufer und Designer zieht es dieser Tage in die Hauptstadt, um ihre Kollektionen zu präsentieren. Mit einer außergewöhnlichen Location geht The Gallery Berlin im Juli 2013 in die vierte Saison. In den Opernwerkstätten hat die erfolgreiche Fashion Trade Show ein neues, geräumiges Zuhause gefunden. Inka Bause, Ute Freudenberg und Petra Zieger waren am Laufsteg mit dabei.Quelle: Mhoch 4
Eispiraten bei Spatenstich für neues Linamar Werk zu Gast

Eispiraten bei Spatenstich für neues Linamar Werk zu Gast

Eishockey, Eispiraten Crimmitschau, Sport
Partner legt Grundstein für 4. Produktionsstätte in Reinsdorf bei Zwickau Die Eispiraten Crimmitschau waren am Montag (09.09.2013) zu Gast bei ihrem starken Partner und Sponsor Linamar. Der global agierende Konzern mit Hauptsitz in Guelph, Ontario, Kanada ist Zulieferer der Automobilindustrie und weitet seine Produktionsstandorte in Westsachsen weiter aus. Dafür wurde am gestrigen Nachmittag der Grundstein für eine weitere neue Produktionsstätte in Reinsdorf bei Zwickau gelegt. Der Spatenstich für das neue und damit dann 4. Werk in Westsachsen wurde unter Anwesenheit der Konzernführung durch Geschäftsführerin Linda Hasenfratz und Jim Jarrell dem operativen Geschäftsführer durchgeführt. Neben den beiden wichtigsten Managern der globalen Linamar Corporation, wohnte auch zahlreiche Politp
Breitenbrunn – Tragischer Unfall

Breitenbrunn – Tragischer Unfall

Blaulicht, Brand
(Fi) Am Dienstag, gegen 16 Uhr, wurde eine 87-jährige Frau durch Angehörige in ihrer Wohnung Am Weißwald in leblosem Zustand aufgefunden. Es konnte nur noch der Tod der Frau festgestellt werden. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand war es in der Wohnung an einem Sessel zu einem Schwelbrand gekommen, bei dem die Seniorin verstarb. Das Feuer erlosch von selbst, in der Wohnung entstand geringer Schaden. Es handelt sich offenbar um einen tragischen Unfall. Eine Straftat ist auszuschließen. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Quelle: PD Chemnitz