Informationen der Polizei Direktion Leipzig 10.09.2013

Polizei07

Kriminalitätgeschehen
Kleiner grüner Traktor „spurlos“ verschwunden
Ort: 04129 Leipzig, Maximillianallee
Zeit: 06.09.2013; 12:00 Uhr – 07.09.2013; 07:45 Uhr
Vom Parkplatz eines Firmengeländes stahlen Unbekannte in der Nacht von Freitag zu Samstag einen grünen Traktor des Herstellers Deutz, nachdem sie die Anbauteile (Kehrmaschine und Streuer) abgebaut hatten. Die Arbeitsmaschine vom Typ Agrokid 35, mit dem amtlichen Kennzeichen OF-FS 937, war zum Arbeitsschluss auf dem Gelände der Firma abgestellt worden. Am nächsten Morgen stellte ein 36-Jähriger fest, dass der ca. 28.000 Euro teure, kleine Traktor vom Baujahr 2008 fehlte. Jetzt ermittelt die Polizei. (MB)

Einbrecher kamen in der Nacht

Ort: 04129 Leipzig, Wittenberger Straße
Zeit: 08.09.2013; 20:30 Uhr – 09.09.2013; 07:00 Uhr

Unbekannte drangen in der Nacht vom Sonntag zum Montag in die Mietwohnung einer 46-Jährigen ein und nahmen zwei Handtaschen aus dem Wohnzimmer mit. Die Mieterin schlief zu diesem Zeitpunkt schon und bemerkte die Langfinger nicht. Erst am nächsten Morgen, als sie die Taschen benötigte, stellte sie deren Fehlen samt Inhalt (Bargeld von knapp 100 €, verschiedene Ausweise und Dokumente und EC–Karten). Außerdem befanden sich in einer der Handtaschen ein Fahrzeugschlüssel und ein Schlüsselbund mit mehreren Schlüsseln. Jetzt ermittelt die Polizei. (MB)

Revier Delitzsch

Einbruch in Firma



Ort: Delitzsch
Zeit: 06.09.2013, 21:30 Uhr – 09.09.2013, 06:15 Uhr

Diebe überstiegen den Zaun von einem Firmengrundstück. Sie zerstörten ein Fenster und drangen in die Räume des Firmengebäudes ein. Sie stahlen einen Computer und einen Monitor. Der Stehlschaden wurde mit ca. 1.000 Euro beziffert. (MH)

Quelle: PD Leipzig

 

 






%d Bloggern gefällt das: