TV Beitrag : Porsche Cayenne Turbo S prallt gegen Baum – Zwickau – Verkehrsunfall Altenburger Strasse

20130909-120602.jpg

Am 09.09.2013 gegen 11:55 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem schweren Unfall auf der Altenburgerstraße (alte B93) zwischen mosel und Crimmitschau alarmiert. Hier war auf gerader Strecke ein Porsche Cayenne Turbo S von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Der Aufprall war so stark, dass sich das Fahrzeug drehte und im Graben liegen blieb. Der Fahrer wurde bei dem Unfall eingeklemmt. Er wurde durch durch den mit dem Rettungshubschrauber herbeigerufenen Notarzt stabilisiert und anschließend von der Feuerwehr aus dem Wrack herausgeschnitten und  im Krankenwagen weiterversorgt. Nach ersten unbestätigten Angaben könnte es sich um einen Testfahrer gehandelt haben, im Fahrzeug wurde Meßtechnik durch die Feuerwehr entdeckt.

Die Alteburger Straße ist derzeit voll gesperrt (13:30 Uhr). Der Verkehrsunfalldienst der PD Zwickau hat die Ermittlungen aufgenommen.

Info Der PD Zwickau zum Unfall:

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Zwickau

Porsche-Fahrer bei Unfall schwer verletzt



Zwickau, OT Mosel – (AH) Ein Schwerverletzter und Sachschaden in Höhe von 127.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Montagmittag auf der alten B 93 ereignet hatte. Ein 43-Jähriger war mit einem Porsche Cayenne auf der Altenburger Straße in Richtung Meerane unterwegs, als er aus noch nicht geklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abkam. Der Porsche prallte frontal gegen eine Eiche und wurde dabei völlig zertrümmert. Der 43-Jährige wurde im Fahrzeugwrack eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr geborgen werden. Ein Rettungshubschrauber flog den Schwerverletzten ins Krankenhaus. Die Altenburger Straße war für drei Stunden voll gesperrt.

Quelle: Hit-TV.eu

 






%d Bloggern gefällt das: