Carport entging den Flammen in Schönau-Berzdorf

Brand in einer Batteriefirma in Zwickau

Schönau-Berzdorf, Hauptstraße

8. September 2013, gg. 15:20 Uhr

Durch einen zufällig vorbeikommenden Radfahrer wurde auf einem Grundstück eines Mehrfamilienhauses festgestellt, dass zwei Papier- und zwei Restmülltonnen in Flammen standen. Der unbekannte Helfer begann mittels eines vorgefundenen Gartenschlauches sofort erste Löschmaßnahmen, um das Übergreifen auf den Carport, bei dem die Tonnen untergestellt waren, zu verhindern. Gemeinsam mit den gleichzeitig von ihm informierten Hausbewohnern gelang es, das Feuer einzudämmen und zu löschen. Ein unter dem Carport stehender VW Eos wurde durch das Feuer leicht beschädigt. Ein Einsatz der örtlichen Feuerwehr war nicht notwendig. Die Brandursache ist gegenwärtig unklar, daher kam der Brandursachenermittler der Kriminalpolizei zum Einsatz. Angaben zur Schadenshöhe liegen noch nicht vor.

Quelle: PD Görlitz



 

 

 






%d Bloggern gefällt das: