Informationen der Polizei Direktion Görlitz 08.09.2013

Gartenlaubenbrand in Glauchau

Pkw Diebstahl missglückt

 Görlitz, Walter-Rathenau-Straße

 06.09.2013 – 07.09.2013

 Unbekannte Diebe versuchten mittels Schneidwerkzeug die Fahrertür eines Pkw BMW zu öffnen. Da dieser Versuch misslang, wurde eine Seitenscheibe eingeschlagen. In Innenraum baute man die Lenkradverkleidung ab, um an den Diagnosestecker zu gelangen. Ein Starten des Fahrzeuges gelang jedoch nicht. Die dreisten Diebe hinterließen am Pkw einen Sachschaden in Höhe von ca. 8.000 Euro.

Landkreis Bautzen

 Polizeireviere Bautzen/Kamenz/Hoyerswerda

 Moped-Diebstahl

 Schmölln-Putzkau, OT Tröbigau, Naundorfer Straße

 Durch unbekannte Diebe wurde von einen Grundstück, aus einem unverschlossenen Schuppen, ein grünes Moped S51 Enduro entwendet. Das Moped, welches nicht versichert war, hat einen Zeitwert von ca. 400 Euro.

 Vogeldiebe

 Ralbitz-Rosenthal, OT Ralbitz, Hauptstraße

 06.09.2013 – 07.09.2013

 Unbekannte hebelten die Türverriegelung einer Vogelvoliere auf und entwendeten zwei Zuchtvögel (Halsbandsittiche) sowie vier Wellensittiche. Die Zuchtvögel haben einen Wert von ca. 400 Euro.

 Blinde Zerstörungswut

Großröhrsdorf, OT Kleinröhrsdorf, Großröhrsdorfer Straße

 24.08.2013 – 07.09.2013

 Unbekannte Diebe verschafften sich gewaltsam Zutritt in ein zum Verkauf stehendes Wohnhaus. Hier wurden die Kupferrohre der Heizungsanlage ausgebaut und entwendet. Dem noch nicht genug, wurde das im Haus vorgefundene Mobiliar, sowie die sanitäre Einrichtung zerschlagen. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 10.000 Euro beziffert.

 Kabeldiebe

 Schwarzkollm, Steinbruchweg

 06.09.02013 – 07.09.2013

 Unbekannte gelangten durch Aufbrechen eines Vorhängeschlosses auf die Ladefläche eines Lkw. Von der auf der Ladefläche befindlichen Kabeltrommel wurde etwa 28 Meter Steuerkabel im Wert von ca. 210 Euro entwendet.

 Trunkenheitsfahrten

 Straßgräbchen, Kamenzer Straße

 07.09.2013, 00:40 Uhr

 Durch eine Polizeistreife wurde ein Fahrradfahrer (m/44) kontrolliert. Bei dem durchgeführten Atemalkoholtest wurde ein Wert von 2.32 Promille festgestellt. Eine Blutentnahme wurde angeordnet. Der Mann muss sich nun wegen einer Straftat, Trunkenheit im Verkehr, verantworten.

 Bernsdorf, Thälmannstraße

 07.09.2013, 15:35 Uhr

 Bei einer 29-jährige Fahrerin Opel-Fahrerin wurde während einer Verkehrskontrolle Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt. Ein daraufhin durchgeführter Atemalkoholtest ergab 0,82 Promille.

Verkehrsunfall mit verletzter Person

 Radeberg, Heinrich-Gläser-Straße/Heidestraße

 07.09.2013, 16:45 Uhr

 Der Fahrer (m/22) eines Pkw Mercedes befuhr in Radeberg die Heinrich-Gläser-Straße mit der Absicht nach rechts auf die Heidestraße abzubiegen. Dabei missachtete er den vorfahrtsberechtigten Krad-Fahrer (m/23), welcher die Heidestraße in Richtung Dresdener Straße befuhr. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß, wobei der Krad-Fahrer leicht verletzt wurde. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 11.000 Euro

 Zeugenaufrufe zu Unfallfluchten

 Bischofswerda, Kamenzer Straße

 06.09.2013, 08.40 Uhr bis 09:45 Uhr

 Ein auf dem Parkplatz des Krankenhauses (Dialysezentrum) abgestellter grauer Pkw Ford Focus wurde durch eine unbekanntes Fahrzeug an der Fahrertür und an der hinteren linken Fahrzeugtür beschädigt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 600 Euro.

 Bautzen, Jägerstraße

 05.09.2013, 18:00 Uhr – 06.09.2013, 13:00 Uhr

 Ein auf der Jägerstraße, Höhe der JET-Tankstelle, abgestellter blauer Pkw Honda Civic wurde durch ein unbekanntes Fahrzeug an der hinteren linken Stoßstange beschädigt.

 Bautzen, Hintere Reichenstraße

 06.09.2013, 22:00 Uhr – 07.09.2013, 11:15 Uhr

 Ein in  Höhe Hausnummer 16 abgestellter Pkw Opel Insignia wurde durch ein unbekanntes Fahrzeug an der vorderen linken Fahrzeugseite stark beschädigt. Hierbei wurde ein Schaden von ca. 1.000 Euro verursacht.



 Bei allen drei Unfällen verließen die Unfallverursacher unerlaubt die Unfallstelle. Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zu den unfallverursachenden Fahrzeugen geben können, werden gebeten sich beim Polizeirevier Bautzen unter Tel: 03581/3560 zu melden.

 Landkreis Görlitz

 Polizeireviere Görlitz/Zittau-Oberland/Weißwasser

Dieseldiebstahl

 Zittau, OT Hirschfelde

 07.09.2013, 02:50 Uhr

 Unbekannte Diebe begaben sich auf das Gelände der Kläranlage und füllten aus drei dort abgestellten Baggern ca. 100 Liter Dieselkraftstoff in mitgeführten Plastekanistern um. Während der Tatausführung wurden sie durch eine Polizeistreife gestört. Die Unbekannten flüchteten durch die Neiße in Richtung polnisches Gebiet. Die bereits gefüllten Kanister wurden zurück gelassen.

 Fahrraddiebe

 OT Hartau, Garagenkomplex

 06.09.2013 – 07.09.2013

 Unbekannte drangen durch Nachschließen in eine Garage ein und entwendeten daraus ein weißes Damenfahrrad „TIARA“ im Wert von ca. 420 Euro.

 Verkehrsunfallgeschehen in der PD Görlitz

 Stand: .02.2013, 05:00 Uhr

 

VKU

Verletzte

Tote

Polizeirevier Bautzen

12

3

Polizeirevier Görlitz

6

1

Polizeirevier Zittau-Oberland

2

1

Polizeirevier Kamenz

10

2

Polizeirevier Hoyerswerda

3

1

Polizeirevier Weißwasser

6

1

BAB 4

3

gesamt

42

9

 

Quelle: PD Görlitz

 






%d Bloggern gefällt das: