Information des Chemnitzer FC vom 06.09.2013 zum Klassiker gegen den F.C. Hansa Rostock

Chemnitzer_FC_Logo_neu.svg

Klassiker gegen den F.C. Hansa Rostock – 4.000 Tickets im Vorverkauf abgesetzt

Für das Traditionsduell des Chemnitzer FC gegen den F.C. Hansa Rostock am kommenden Sonnabend, den 07.09.2013, um 14.00 Uhr, im Stadion an der Gellertstraße sind bisher 4.000 Tickets im Vorverkauf abgesetzt wurden.
Für die Durchführung dieses Klassikers bitten wir folgende organisatorische Hinweise zu beachten:
Die Kassen und Eingänge am Stadion an der Gellertstraße öffnen bereits um 12.00 Uhr. Das Stadion wird um 13.00 Uhr geöffnet.
Der Parkplatz P4 an der Zietenstraße ist zu diesem Spiel ausschließlich für Parkscheininhaber geöffnet und somit nicht öffentlich nutzbar.
Die Medienvertreter werden gebeten, zu diesem Spiel ebenfalls den Parkplatz P4 zu benutzen.
Des Weiteren sind folgende Hinweise der Polizeidirektion Chemnitz zu beachten:
Stadtzentrum/OT Sonnenberg – Hinweise im Zusammenhang mit dem Fußballspiel
der 3. Liga – Chemnitzer FC gegen FC Hansa Rostock
Im Zusammenhang mit dem Drittligaspiel des Chemnitzer FC und der Anreise der Fußballanhänger des FC Hansa Rostock wird es am Samstag ab 11.30 Uhr bis nach Spielende im Bereich der Dresdner Straße und im Umfeld des Stadions an der Gellertstraße (Palmstraße, Hainstraße, Gellertstraße) zu Verkehrseinschränkungen kommen.
Die Dresdner Straße, wird zur An- und Abreise der Rostocker Fans zeitweise voll gesperrt. Voll gesperrt bis Spielende ist ebenso die Heinrich-Schütz-Straße von der Zietenstraße bis zur Hofer Straße und die Zietenstraße bis zur Gellertstraße (Zufahrt zum Parkplatz P 4 ist gewährleistet).
Die Polizeidirektion Chemnitz setzt bei diesem Schwerpunktspiel wiederum auf ein deeskalierendes Einsatzkonzept. Im Vordergrund steht die Gewährleistung des sportlichen Charakters der Veranstaltung in enger Zusammenarbeit mit den Fan-Beauftragten und Fan-Projekten beider Mannschaften.
Änderungen vorbehalten.
Für weitere Informationen stehen wir Ihnen unter 0371/56 158-0 gern zur Verfügung.



Quelle: Chemnitzer Fußballclub e. V.

 






%d Bloggern gefällt das: