Informationen der Polizei Direktion Zwickau 04.09.2013

PolizeiSommer01

Vogtlandkreis – Polizeirevier Auerbach

Mit PKW gegen Geländer

Lengenfeld – (gk) Zu schnell unterwegs war am Dienstagabend eine 32-jährige Fahranfängerin. Sie kam mit ihrem Ford nach links von der Polenzstraße ab, prallte gegen das Geländer der Göltzsch und verletzte sich leicht. Ihre Beifahrerin sowie zwei mitfahrende Kinder kamen mit dem Schrecken davon. Da bei ihr eine Atemalkoholkonzentration von 0,34 Promille festgestellt wurde, muss sie sich nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs verantworten. Es entstand Sachschaden von über 4.000 Euro, das Fahrzeug musste abgeschleppt werden.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Zwickau



Jugendlicher mit Kleinkraftrad gestürzt

Zwickau – (gk) Beim Wechsel vom rechten in den linken Fahrstreifen stürzte am Dienstagnachmittag ein 17-Jähriger mit seinem Kleinkraftrad Honda. Er war auf der Marienthaler Straße stadtauswärts unterwegs, als er ins Gleis der Straßenbahn geriet und nach dem Sturz gegen einen parkenden PKW rutschte. Seine 16-jährige Sozia verletzte sich hierbei leicht und musste ambulant behandelt werden. Es entstand Sachschaden von 1.200 Euro.

Quelle: PD Zwickau






%d Bloggern gefällt das: