Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 30. August 2013

Informationen der Polizei Direktion Görlitz 30.08.2013 (2)

Informationen der Polizei Direktion Görlitz 30.08.2013 (2)

Blaulicht
Rüstiger Rentner nimmt Dieb die Beute wieder abZittau, Böhmische Straße29.08.2013, 15:39 UhrAm Donnerstagnachmittag hat ein rüstiger 70-Jähriger in Zittau einen 57-jährigen Dieb gestellt und ihm seine Beute wieder abgenommen. Der alkoholisierte Mann (1,34 Promille) hatte zuvor einer 51-jährigen Touristin zwei Smartphones im Wert von etwa 1.500 Euro aus der Handtasche gestohlen. Die Frau bemerkte die Tat und rief den aufmerksamen Zeugen zur Hilfe. Er hatte in einem Auto auf die Bestohlene und seine 79-jährige Ehefrau gewartet und das Treiben beobachtet. Nach kurzer Flucht stoppte der 70-Jährige den Dieb und forderte die Telefone zurück. Der Täter gab sie heraus und suchte das Weite.Eine Streife der Bundespolizei kam wenige Minuten später am Ereignisort vorbei. Di
Informationen der Polizei Direktion Dresden 30.08.2013

Informationen der Polizei Direktion Dresden 30.08.2013

Blaulicht
Landeshauptstadt DresdenNach Verfolgungsfahrt und Unfall geflüchtetZeit:       30.08.2013, 02.40 UhrOrt:        Dresden-Leipziger VorstadtIn den frühen Morgenstunden befuhr ein Funkstreifenwagen den Dammweg. Ihnen fiel dabei ein Pkw auf, der mit hoher Geschwindigkeit die Kreuzung Lößnitzstraße/Dammweg befuhr. Die Beamten entschlossen sich dem Fahrzeug zu folgen und fuhren die Lößnitzstraße bis zur Hansastraße. Sie hatten zwischenzeitlich zu dem Pkw, einem VW Passat, aufgeschlossen und forderten den Fahrer auf anzuhalten. Dieser ignorierte sowohl die Anhalteaufforderung als auch Blaulicht und Sondersignal. Er fuhr mit über100 km/h die Hansastraße stadtauswärt und anschließend mit überhöhter Geschwindigkei
Informationen der Polizei Direktion Dresden 30.08.2013

Informationen der Polizei Direktion Dresden 30.08.2013

Blaulicht
Landeshauptstadt DresdenNach Verfolgungsfahrt und Unfall geflüchtetZeit:       30.08.2013, 02.40 UhrOrt:        Dresden-Leipziger VorstadtIn den frühen Morgenstunden befuhr ein Funkstreifenwagen den Dammweg. Ihnen fiel dabei ein Pkw auf, der mit hoher Geschwindigkeit die Kreuzung Lößnitzstraße/Dammweg befuhr. Die Beamten entschlossen sich dem Fahrzeug zu folgen und fuhren die Lößnitzstraße bis zur Hansastraße. Sie hatten zwischenzeitlich zu dem Pkw, einem VW Passat, aufgeschlossen und forderten den Fahrer auf anzuhalten. Dieser ignorierte sowohl die Anhalteaufforderung als auch Blaulicht und Sondersignal. Er fuhr mit über100 km/h die Hansastraße stadtauswärt und anschließend mit überhöhter Geschwindigkei
Informationen der Polizei Direktion Leipzig 30.08.2013

Informationen der Polizei Direktion Leipzig 30.08.2013

Blaulicht
Stadtgebiet LeipzigKleine Hanfzucht aufgeflogenOrt: Leipzig/OT Engelsdorf, Herzberger StraßeZeit: 29.08.2013, gegen 18:30 UhrDen Hinweis auf eine kleine Cannabisplantage gab eine 29-jährige Frau am gestrigen Nachmittag. Die junge Frau führte die Beamten in eine Schonung, deren Zaun zum Teil herunter getreten war. Inmitten von Dornenhecken befanden sich dort vier große (ca. 160 cm) Cannabispflanzen und eine etwas kleinere. Die Pflanzen wurden samt Wurzel entfernt und abtransportiert. Gegen den unbekannten „Gärtner“ wird nun wegen illegalem Anbau von Betäubungsmitteln ermittelt. (DaK)Einbruch in WertstoffhofOrt: Leipzig/OT Max-Liebermann-StraßeZeit: 29.08.2013, 23:00 UhrEine noch unbekannte Anzahl an technischen Geräten stahlen Unbekannte am gestrigen Abend vo
Informationen der Polizei Direktion Chemnitz 30.08.2013

Informationen der Polizei Direktion Chemnitz 30.08.2013

Blaulicht
ChemnitzOT Sonnenberg – Tasche entrissen(As) Als eine 24-Jährige gemeinsam mit ihrem Freund (35) am Donnerstagmittag gegen 12 Uhr auf der Sonnenstraße unterwegs war, wurde sie plötzlich von hinten in den Rücken gestoßen. Ein unbekannter Mann entriss ihr die Umhängetasche und rannte in Richtung Hainbrücke. Der 35-Jährige konnte die junge Frau gerade noch auffangen, sodass sie nicht stürzte. Der Freund rannte dem unbekannten Täter hinterher, konnte ihn aber nicht einholen. Zur Beschreibung des Mannes ist nur bekannt, das er eine blaue Jeans trug. Mit der grün/braunen Umhängetasche („NVA-Stil“) verschwand unter anderem auch die Geldbörse sowie der Personalausweis der jungen Frau. Der Wert der geraubten Sachen beziffert sich auf etwa 150 Euro. Verletzt wurde das Opfer nicht. 
Wo ist Claudia Renneberg

Wo ist Claudia Renneberg

Blaulicht
Zwickau - (jm) Im Fall der Kindesentziehung suchen Polizei und Staatsanwaltschaft jetzt öffentlich nach Claudia Renneberg (32) und ihrem Sohn Timon Lange (6). Von den beiden fehlt bislang jede Spur. Frau Renneberg, der das Sorgerecht gerichtlich entzogen wurde, ist am 15. August 2013 mit ihrem Kind untergetaucht und seitdem verschwunden. Die Ermittler interessieren deshalb besonders folgende Fragen:Wo halten sich Claudia Renneberg und ihr Sohn Timon derzeit auf?Wer hat die gesuchten Personen in den letzten Tagen gesehen?Wer hatte Kontakt zu Claudia Renneberg?Hinweise nimmt die Polizei in Zwickau entgegen, Telefon 0375/ 4284480.Quelle: PD Zwickau Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenl
Blitztipps der Polizeidirektion Chemnitz

Blitztipps der Polizeidirektion Chemnitz

Blaulicht, Blitzer, Blitztipps
(Kg) Täglich sind auf den Autobahnabschnitten der Polizeidirektion Chemnitzzwischen Berbersdorf und Landesgrenze Thüringen (A 4) sowie zwischen Kreuz Chemnitz und Stollberg-Nord (A 72) und den Bundesstraßen im Direktionsbereich Videomessfahrzeuge unterwegs.Auf den Autobahnen ist auch mit Abstandskontrollen zu rechnen !Auf den Autobahnabschnitten der BAB 72 und BAB 4 im Raum Chemnitz,auf denen dauerhaft oder zeitweilig Geschwindigkeitsbeschränkungen eingerichtet sind, muss zudem täglich mit Geschwindigkeitskontrollengerechnet werden.Geschwindigkeitskontrollen in der Woche vom 02.09.2013 bis 08.09.2013Im Bereich der Polizeidirektion Chemnitz sind in der 36. Kalenderwoche u.a.folgende Geschwindigkeitskontrollen vorgesehen:Chemnitz Stadt Ch
Veränderungen an Oberschule Bergstadt Schneeberg

Veränderungen an Oberschule Bergstadt Schneeberg

Sonstiges
Am 26. August war es für die Fünftklässler endlich soweit. Ihr erster Schultag an der weiterführenden Schule sollte beginnen. Mit Beginn des Schuljahres 2013/2014 gibt es an der Oberschule Bergstadt Schneeberg einige Veränderungen. Nicht nur der Name der Schule, der Status Mittelschule mit den beiden mittleren Bildungsabschlüssen Haupt - und Realschulabschluss bleibt erhalten, hat sich geändert, auch die Schulleitung ist von Veränderungen betroffen. Nachdem Achim Gerber am 12. Juli aus dem Schuldienst verabschiedet wurde, heißt die neue Schulleiterin jetzt Conny Kallweit. Diese empfing alle Schüler bereits am Schuleingang und wünschte einen gelungenen Start in das Schuljahr 2013/2014.Richtig interessant wurde es dann in der letzten Stunde, als sich alle Lehrer
Crimmitschauer Archelauf am 7. September 2013

Crimmitschauer Archelauf am 7. September 2013

Sonstiges
Crimmitschauer Archelauf am 7. September 2013Der 12. Archelauf zugunsten der Kinderarche Sachsen e.V.  findet am 7. September im Sahnpark statt. Start: 10.00 Uhr Die Läufer, Walker und NordicWalker sollten bereits gegen 9.30 Uhr da sein, um sich einzuschreiben und das Teilnehmer-T-Shirt in Empfang zu nehmen. Auch diesmal befinden sich Start und Ziel im Sahnbad und die Strecken führen durch den schönen Sahnpark. Das Startgeld kommt wie in jedem Jahr dem Kinder- und Jugendheim Crimmitschau der Kinderarche Sachsen e.V. zugute. Unter dem Motto „Laufend helfen“ bringt der Archelauf verschiedenen Seiten Nutzen: den Teilnehmern bringt er neben Fitness und sinnvoller Freizeitgestaltung auch Spaß, dem Kinderheim ermöglicht er so manche Zusatz
Tag des offenen Denkmals in Tuchfabrik und Kloster in Crimmitschau

Tag des offenen Denkmals in Tuchfabrik und Kloster in Crimmitschau

Sonstiges
Tag des offenen Denkmals in Tuchfabrik und Kloster Der Tag des offenen Denkmals am Sonntag,  dem 8. September, steht unter dem Thema: „Jenseits des Guten und Schönen: Unbequeme Denkmale?“In Crimmitschau bereiten sich zwei Einrichtungen auf diesen Tag vor: Im ehemaligen Zisterzienser-Nonnenkloster in Frankenhausen gibt es zwischen 10.00 und 18.00 Uhr Führungen durch das Gebäude, gastronomische Versorgung und Musik. Gleichzeitig findet an diesem Tag das 2. Oldtimer- und Klassiktreffen auf dem ca. 1 Hektar großen Gelände am Kloster statt. Erwartet werden zwei- und vierrädrige historische Fahrzeuge aus der Automobil- und Motorradgeschichte.   Veranstalter ist der Sächsische Heimatschutz Frankenhausen e.V.Im vergangenen Jahr waren zum 1. Oldtimer- und K
Chemnitz OT Schloßchemnitz – Handtasche aus Trolley gestohlen / Polizei bittet um Hinweise

Chemnitz OT Schloßchemnitz – Handtasche aus Trolley gestohlen / Polizei bittet um Hinweise

Blaulicht
(SP) Die Polizei berichteteam 26. Mai dieses Jahres über den Diebstahl einer Handtasche aus einem Trolley. Einer heute 74-Jährigen wurde am 24. Mai 2013 kurz nach 10 Uhr beim Einkauf in einem Markt in der Blankenauer Straße ihre Handtasche entwendet. Diese hatte sie an ihren Trolley gehängt. Ein Unbekannter hat offensichtlich einen Moment der Unaufmerksamkeit genutzt, um sich die Tasche zu greifen. Mit der Tasche verschwanden eine Geldbörse mit ein paar Euro Bargeld, Ausweise, Schlüssel und eine Girokarte. Noch am gleichen Tag, gegen 11 Uhr, wurden mit der gestohlenen Geldkarte am Geldautomaten einer Bankfiliale in der Chemnitztalstraße von zwei bisher unbekannten Männern mehrere hundert Euro vom Konto der Seniorin abgehoben. Dabei wurden die Täter gefilmt. Bish
TV Beitrag: Junior World Heli Challenge 2013 – Die zukünftigen Ski und Snowboard Stars kommen in Neuseeland zusammen!

TV Beitrag: Junior World Heli Challenge 2013 – Die zukünftigen Ski und Snowboard Stars kommen in Neuseeland zusammen!

Sonstiges
acht zukünftige Snowboard- und Ski-Stars kamen in Wanaka (NZL) zusammen um an der ersten Junior World Heli Challenge teilzunehmen. Die Talente erwartete ein einwöchiges - perfekt auf zwölf bis sechzehn Jährige zugeschnittenes - Abenteuer.Neben speziellen Sicherheitsübungen lernten die Jugendlichen wie man sich sicher abseits der Piste verhält, stärkten ihr Gefahrenbewusstsein und erlernten andere nützliche Fähigkeiten die einen zukünftigen Star erwarten – wie beispielsweise den Umgang mit Social Media, Kamera-Interviews und Sponsorenarbeit.Das absolute Highlight der Woche war der Heli-Ausflug am Wettkampftag. Es ging in die Südalpen weit über der Minaret Station wo die jungen Athleten ihr Können sowohl vor den Judges wie auch vor der Kamera bewiesen.Der ein
Gouache-Malerei und Farbholzschnitte im Königlichen Kurhaus in Bad Elster

Gouache-Malerei und Farbholzschnitte im Königlichen Kurhaus in Bad Elster

Sonstiges
Gouache-Malerei und Farbholzschnitte im Königlichen Kurhaus in Bad ElsterAusstellungseröffnung am 7. September im Rahmen der 13. Chursächsischen Festspiele Am Samstag, den 7. September wird im Vorfeld des Eröffnungskonzert der 13. Chursächsischen Festspiele bei einer Vernissage in der Galerie des Königlichen Kurhauses um 18.00 Uhr die Ausstellung „Ich Wagner & Du Verdi“ mit Gouache-Malerei und Farbholzschnitten von Ilse Overmann eröffnet. Der Eintritt ist frei. Diese Ausstellung kann dann bis zum 5. November in Bad Elster besichtigt werden.  Die aus dem niedersächsischen Springe stammende Künstlerin Ilse Overmann präsentiert anlässlich der Chursächsischen Festspiele eine Auswahl von Arbeiten ihrer jüngsten Schaffensperiode. Dabei wird sie in Bad Elster
Skoda Octavia ausgebrannt – Zeugen gesucht Zwickau

Skoda Octavia ausgebrannt – Zeugen gesucht Zwickau

Blaulicht
In der Nacht zum Freitag brannte in der Saarstraße ein Skoda Octavia vollständig aus. Ein Anwohner hatte das Feuer kurz nach Mitternacht bemerkt. Am 10 Jahre alten Pkw befanden sich keine Kennzeichen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise, Telefon 0375/428 4480.Quelle: PD Zwickau Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu,
Lagerhalle angebrannt in Göda

Lagerhalle angebrannt in Göda

Blaulicht
02633 Göda, OT Kleinseitschen, Hauptstraße29. August 2013, 14:45 UhrDurch den im Einsatz befindlichen ADAC-Rettungshubschrauber „Christoph 62“, der in Richtung Bautzen unterwegs war, wurde der Rettungsleitstelle eine starke Rauchentwicklung im Bereich Kleinseitschen gemeldet. Diese veranlassten den sofortigen Einsatz von Kräften der örtlichen Feuerwehren. Die herbeigeeilten Kameraden stellten bei ihrem Eintreffen am Brandort fest, dass durch Unbekannte Altreifen in Brand gesetzt wurden, von denen die Flammen auf nahestehende Kunststoffbehälter übergriffen. Das Feuer beschädigte zudem das Tor und die Außenfassade der angrenzenden Lagerhalle. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehrleute aus Göda, Nedaschütz, Spittwitz und Birkau konnte ein Übergreifen der Flammen auf die L
Motorradfahrer schwer verletzt Markneukirchen, OT Wohlhausen

Motorradfahrer schwer verletzt Markneukirchen, OT Wohlhausen

Blaulicht
Ein Motorradfahrer wurde am Donnerstagabend bei einem Unfall lebensgefährlich verletzt. Der 34-Jährige befuhr die B 283 von Zwota kommend in Richtung Wohlhausen. In einer Kurve verlor er aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle. Seine Kawasaki krachte in die Leitplanke. Danach wurde der Mann gegen einen Baum geschleudert. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn in ein Krankenhaus. Die Bundesstraße war fast zwei Stunden voll gesperrt. Der Schaden beläuft sich auf 3.000 Euro. Quelle: PD Zwickau