Montag, März 30Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

13. Internationale Weihnachtsausstellung „Andere Länder, andere Krippen“ im Daetz-Centrum Lichtenstein öffnet


13. Internationale Weihnachtsausstellung „Andere Länder, andere Krippen“ im Daetz-Centrum Lichtenstein öffnet


13. Internationale Weihnachtsausstellung „Andere Länder, andere Krippen“ im Daetz-Centrum Lichtenstein öffnet

13. Internationale Weihnachtsausstellung „Andere Länder, andere Krippen“ im Daetz-Centrum Lichtenstein öffnet

Internationale Krippen und Weihnachten – im Daetz-Centrum Lichtenstein gehört dies seit vielen Jahren traditionell zusammen. Ab 21. November stimmt die 13. Sonderausstellung „Andere Länder, andere Krippen“ Besucher auf die schönste Zeit des Jahres ein. Einmal mehr vereint die Ausstellung in festlichem Ambiente bisher noch nie gezeigte internationale Sammlerstücke. Am 20. November findet um 17:30 Uhr die Eröffnung im Rahmen einer Vernissage statt. Zahlreiche Leihgeber der Ausstellung werden anwesend sein und freuen sich auf interessante Gespräche.

Ergänzt wird die Schau durch einzigartige Arbeiten namhafter Holzbildhauer. Freuen Sie sich auf eine große Vielfalt von rund 150 weihnachtlichen Kunstwerken aus edlen Hölzern und unterschiedlichsten anderen Materialien. Es werden Exponate aus vier Kontinenten präsentiert. 37 Länder sind in diesem Jahr vertreten, erstmals dabei sind Krippen aus Malta, Ägypten, Bangladesh und Vietnam. Weitere Höhepunkte stammen aus Peru oder Nepal. Aber auch Deutschland ist gut repräsentiert mit Arbeiten namhafter Holzbildhauer u.a. aus dem Erzgebirge und der Rhön. Einen Schwerpunkt bildet in diesem Jahr der afrikanische Kontinent, speziell Tansania. Unter anderem werden große und außergewöhnlich gestaltete Makondearbeiten aus Ebenholz zu bestaunen sein. Auch die Vielfalt der Materialien erstaunt einmal mehr. Neben traditionellen Materialien wie Holz und Ton finden sich hier auch Jakobsmuscheln, Achatdrusen oder Backmodel. Vom großen Krippenberg bis hin zu einer winzigen Krippen in einer Miniaturflasche oder einer Nussschale – für die Besucher der Ausstellung gibt es viel zu entdecken.

Öffentliche Führungen werden auch in diesem Jahr wieder an allen vier Adventssonntagen um jeweils 15 Uhr angeboten. Die Ausstellung ist täglich – auch an den Feiertagen –  vom 21. November 2014 bis zum 1. Februar 2015 geöffnet (täglich 10 – 18 Uhr; außer 24. und 31.12. jeweils 10 – 14 Uhr und 01.01. 11 – 18 Uhr). Zudem verwöhnt die Cafeteria im Daetz-Centrum ihre Gäste mit frisch gebackenen Leckereien und Glühwein aus eigener Herstellung.

 Quelle: Daetz Centrum Lichtenstein


Foto: Bild dient zur Veranschaulichung und kann vom Geschehen abweichen.

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"